Fandom


Der wohl noch nicht 20-jährige, pickelige Stanley Shunpike arbeitet zunächst als Schaffner im Fahrenden Ritter. Bei der Arbeit trägt er zwar eine violette Uniform, aufgrund seiner abstehenden Ohren und seines Unterschicht-Slangs wirkt er allerdings nicht wie eine seriöse Autoritätsperson.

Im Bus nimmt er die Fahrgäste in Empfang, weist ihnen einen Platz zu, kassiert den Fahrpreis und die zusätzlichen Bewirtungsgebühren. Er versorgt diejenigen, die dafür bezahlt haben, mit Tee, Kaffee oder Kakao. Vermutlich ist er vielen auch bei der Reinigung ihrer Kleidung behilflich und kümmert sich um verschüttete Essens- und Getränkereste, denn zu den Eigenschaften des Fahrenden Ritters zählt der abrupte Richtungswechsel verbunden mit heftigem Schleudern und Schlingern. Am Reiseziel angelangt, bringt Stan die Passagiere zur Tür und hilft denjenigen beim Aussteigen, denen die Fortbewegungsweise des Busses besonders zugesetzt hat.

Wie Harry bei seiner ersten Fahrt mit diesem Bus feststellt, ist Stan ziemlich neugierig und geschwätzig.

Nach dem Endspiel der Quidditch-Weltmeisterschaft beobachten Hermine, Harry und Ron, wie Stan eine Veela mit der Behauptung beeindrucken will, er werde demnächst der jüngste Zaubereiminister aller Zeiten.

Seine Aufschneiderei und Geschwätzigkeit werden Stan zum Verhängnis: Wenige Wochen nach Beginn des sechsten Schuljahrs entnimmt Hermine dem Tagespropheten, dass Stan Shunpike als Todesser verhaftet und zu einer Haftstrafe in Askaban verurteilt worden ist. Die Beschuldigungen gründen darauf, dass Stan in einem Pub lautstark etwas über einen Geheimplan der Todesser erzählt hat. Harry und seine Freunde wissen sofort, dass es sich nur um eine von Stans Wichtigtuereien gehandelt haben kann. Auch im Zaubereiministerium ist sicher bekannt, dass echte Todesser über ihre Geheimpläne nicht in Pubs reden. Stans Festnahme soll der Öffentlichkeit deutlich machen, wie energisch und erfolgreich das Zaubereiministerium gegen Todesser vorgeht.

Auch wiederholte Einwände gegen die Verhaftung eines offensichtlich Unschuldigen, die sowohl Harry als auch Dumbledore gegenüber Rufus Scrimgeour, den amtierenden Zaubereiminister, vorbringen, helfen nichts: Stan bleibt im Gefängnis.

Das vermeintlich öffentlichkeitswirksame an Stan durchgezogene ministerielle Exempel hat ein fatales Nachspiel: Einer der Todesser, die Harry verfolgen, entpuppt sich als Stan Shunpike. Weil Harry vermutet, dass Stan unter dem Imperiusfluch steht, wehrt er ihn nur durch einen Entwaffnungszauber ab, statt ihn wie andere Verfolger mit einem Schockzauber von seinem Besen zu stoßen. Der Gebrauch des ungewöhnlichen Zaubers verrät seine wahre Identität, denn für die Todesser ist die ungewöhnliche Anwendung des Entwaffnungszaubers in lebensgefährlichen Bedrohungssituationen eine Art Markenzeichen Harrys geworden, an dem einer der anderen Todesser (nicht Stan selbst!) Harry als den "Richtigen" erkennt.

Bilder Bearbeiten

Quelle Bearbeiten

In Baukästen enthalten Bearbeiten


Harry Potter Minifiguren Übersicht

Hogwarts

Angestellte

Albus DumbledoreMinerva McGonagallFilius FlitwickSeverus SnapePomona SproutRubeus HagridRolanda HoochQuirinius Quirrell (verstorben) • Remus Lupin (ehemals) • Argus FilchDolores Umbridge

Schüler

Gryffindors

Harry PotterHermine GrangerRon WeasleyNeville LongbottomGinny WeasleyFred WeasleyGeorge WeasleyOliver Wood

Slytherins

Draco MalfoyGregory GoyleVincent Crabbe

Ravenclaws

Luna Lovegood

Bösewichte

Todesser

Lord VoldemortLucius MalfoyBellatrix LestrangeFenrir GreybackDraco MalfoyPeter Pettigrew

weitere

Narzissa MalfoyGregory Goyle

andere Zauberer

Molly WeasleyArthur WeasleyMr. OllivanderStan ShunpikeErnie PrangRufus ScrimgeourCornelius Fudge

magische Wesen

DobbyDementorenGringotts-KoboldeGriphookSchrumpfköpfeHedwigSeidenschnabelPeeves


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.