FANDOM


R1-G4 war ein Astromechdroide der ersten Generation und arbeitete lange Zeit als Reaktordrohne im Maschinenraum eines Raumschiffs. Zu einem unbekannten Zeitpunkt geriet er in den Besitz von Jawas auf Tatooine, die ihn mit einem Hemmbolzen versahen und fortan den einheimischen Feuchtfarmern zum Kauf anboten. Im Jahr 0 VSY gehörte R1-G4 zu den Droiden, die die Jawas Owen Lars vorführten, der sich schließlich aber für C-3PO und R2-D2 entschied.

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.