Fandom


Paploo war ein Ewok von Endor. Er war der Sohn Bozzies, der Neffe Chirpas und außerdem ein guter Freund von Wicket W. Warrick.

Paploo half Han Solo und Leia Organa bei der Erstürmung der Imperialen Schutzschildanlage, welche den Zweiten Todesstern schützte, der im Orbit um den Waldmond gebaut wurde.

Indem er den Wächtern am Hintereingang der Schildanlage ein Düsenschlitten stahl, sorgte er für die nötige Ablenkung, damit die Rebellen in den Bunker eindringen konnten.

Bis er bei einem Jagdunfall starb, blieb er ein Freund Wickets.

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.