Fandom


Owen Lars ist der Sohn von Cliegg Lars, einem Feuchtfarmer auf Tatooine. Durch die Heirat Clieggs mit Shmi Skywalker wurde diese zu Owens Stiefmutter und Anakin zu seinem Stiefbruder. Sie begegneten sich zum ersten Mal, als dieser nach seiner von Tusken-Räubern, oder auch Sandleute, entführten Mutter suchte (Episode II). In Episode III tritt Owen wieder in Erscheinung. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits mit seiner Freundin Beru verheiratet und kümmerte sich später um Anakins Sohn Luke, der ihm von Obi-Wan Kenobi zur Aufsicht überlassen wurde. Durch seinen Onkel Owen lernte Luke unter anderem auch das Bewirtschaften von Feuchtfarmen. Durch den Kauf von R2-D2, der die kompletten Baupläne des ersten Todessterns besaß, brachte sich Owen unbewusst in die Schusslinie des Imperiums und wurde wenig später, wie seine Frau Beru, von den imperialen Sturmtruppen ermordet (Episode IV).

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.