FANDOM



Der Naboo Fighter ist ein Baukasten der Baureihe Star Wars. Der Baukasten hat 174 Teile und drei Minifiguren. Er ist im Jahr 1999 erschien. Es ist der erste Baukasten, der einen Naboo-N-1 Sternenjäger enthält. Im Jahr 2007 erschien noch der Baukasten Naboo N-1 Starfighter and Vulture Droid 7660. Im Jahr 2011 erschien dann der Baukasten Naboo Starfighter 7877 mit der dritten Version des Sternenjägers.

Der Unterschied zwischen den ersten beiden Modellen ist, dass das neuere Modell eine weichere Spitze hat und die Düsen mehr grau, als gelb sind. Der Sternenjäger aus dem Jahr 2007 wirkt insgesamt schlanker. Das erste Modell hat einen Protonentorpedo. Das zweite Modell hat einen versteckter Raketenwerfer. Das dritte Modell aus dem Jahr 2011 ist dem zweiten sehr ähnlich. Es sind auf der Spitze allerdings keine Studs zu sehen, so dass das Modell noch runder wirkt.

Im Baukasten ist der junge Anakin Skywalker enthalten. Die Minifigur hat ein gelbes Gesicht. Dabei ist sein treuer Astromech R2-D2. Er fliegt einen Naboo-N-1 Sternenjäger, mit dem er das Droiden-Kontrollschiff der Handelsföderation zerstört. Die beiden Kampfdroiden folgen den Signalen des Droiden-Kontrollschiffes. Der Baukasten enthält auch noch en kleines Hilfsfahrzeug.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.