FANDOM


Professor Minerva McGonagall (*am 4.Oktober um etwa 1916) ist eine streng aussehende Hexe mit straff zu einem Knoten frisierten schwarzen Haaren und einem Respekt gebietenden Auftreten.

Sie ist groß und bei Harrys Schuleintritt "eine sprühende Mittel-Siebzigerin". Wie ihr Nachname und ihre Vorliebe für Schottenkaros andeuten, stammt sie aus Schottland. Prof. McGonagall heißt nicht von ungefähr Minerva nach der römischen Göttin der Gelehrsamkeit: In Hogwarts ist sie die Lehrerin für das Hauptfach Verwandlung, die Hauslehrerin des Hauses Gryffindor und stellvertretende Schulleiterin. Als Animagus ist sie in der Lage, sich in eine getigerte Katze zu verwandeln, die dasselbe quadratische Muster um die Augen hat, wie ihre Brille. Selbstverständlich hat sie sich als Animagus beim Zaubereiministerium registrieren lassen, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Sie ist streng, auch gegenüber den Schülern ihres eigenen Hauses, aber gerecht und gelegentlich überraschend in ihren Entscheidungen. So gibt sie Harry gleich am Anfang seiner ersten Klasse das Gefühl, sie werde ihn jetzt strengstens bestrafen, um ihn letztendlich zum Sucher der Quidditchmannschaft zu machen. Sie ist klug, tritt sehr bestimmend auf und ist eine sehr begabte Hexe. Als Professor Umbridge ihren Unterricht kontrollieren will, lässt sie sich auch von ihr nicht auf der Nase herumtanzen. Trotz des einschüchternden Auftretens ist sie sehr emotional und leicht gerührt - aber das ist ihre Privatsache.

Prof. McGonagall unterstützt Dumbledore sehr loyal. Auch als der Zaubereiminister und zwei Auroren ins Schloss kommen, um Dumbledore festzunehmen, ist sie bereit gegen sie zu kämpfen. Als Dumbledore während Harrys zweitem und fünften Schuljahr vorübergehend abwesend ist, versucht sie alles in seinem Sinne zu regeln. Auf Dumbledores Aufforderung hin wagt sie es auch, Voldemorts Namen auszusprechen. Als Gegnerin der schwarzen Magie ist sie ein aktives Mitglied im Orden des Phönix.

Infolge ihrer Gradlinigkeit bringt sich Minerva McGonagall manchmal in Gefahr. So wird sie beim Versuch, Hagrid gegen eine hinterhältige Nacht-und-Nebel-Aktion von Professor Umbridge und einigen Ministeriumsangestellten beizuspringen, von mehreren Schockzaubern in die Brust getroffen. Dank ihrer raschen Überführung ins St.-Mungo-Hospital für magische Krankheiten und Verletzungen kehrt sie nach einigen Wochen aber wieder geheilt nach Hogwarts zurück.

Minerva McGonagall übernimmt nach Severus Snapes Mord an Albus Dumbledore am Ende von Harrys sechstem Schuljahr die Schulleitung. Im darauffolgenden Schuljahr wird Professor McGonagall aber erneut Lehrerin im Fach Verwandlung, da Professor Snape vom neubesetzten Zaubereiministerium offiziell zum Schulleiter ernannt wird.

Während dieses Schuljahrs versucht sie in Hogwarts den Widerstand der früheren Lehrerschaft aufrechtzuerhalten und die Schülerschaft soweit wie möglich vor den schwarz-magischen Übergriffen zu schützen. Sie leitet die Verteidigung von Hogwarts gegen Voldemort und seine Anhänger ein. Obwohl sie Harrys Auftrag nicht kennt, will sie ihm dadurch die notwendige Zeit verschaffen, zu erledigen, was immer Dumbledore ihm aufgetragen hat.

In Baukasten enthalten Bearbeiten

QuellenBearbeiten


Harry Potter Minifiguren Übersicht

Hogwarts

Angestellte

Albus DumbledoreMinerva McGonagallFilius FlitwickSeverus SnapePomona SproutRubeus HagridRolanda HoochQuirinius Quirrell (verstorben) • Remus Lupin (ehemals) • Argus FilchDolores Umbridge

Schüler

Gryffindors

Harry PotterHermine GrangerRon WeasleyNeville LongbottomGinny WeasleyFred WeasleyGeorge WeasleyOliver Wood

Slytherins

Draco MalfoyGregory GoyleVincent Crabbe

Ravenclaws

Luna Lovegood

Bösewichte

Todesser

Lord VoldemortLucius MalfoyBellatrix LestrangeFenrir GreybackDraco MalfoyPeter Pettigrew

weitere

Narzissa MalfoyGregory Goyle

andere Zauberer

Molly WeasleyArthur WeasleyMr. OllivanderStan ShunpikeErnie PrangRufus ScrimgeourCornelius Fudge

magische Wesen

DobbyDementorenGringotts-KoboldeGriphookSchrumpfköpfeHedwigSeidenschnabelPeeves


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.