FANDOM


Dengar, genannt Payback, war ein ehemaliger hochrangiger imperialer Attentäter und Kopfgeldjäger. Nach einem schweren Swoop-Unfall auf Corellia wurde er vom Imperium chirurgisch verändert und fast aller Gefühle beraubt, um aus ihm ein perfektes Werkzeug zu machen. Seit diesem Tag war es Dengar wichtigster Lebensinhalt, Han Solo zu jagen und zu töten, gegen den er im Rennen verloren hatte.

Erst durch seine spätere Frau Manaroo, eine Techno-Empathin, lernte er die verlorenen Gefühle neu kennen und überdachte sein bisheriges Leben und Handeln. Insbesondere Mitleid für andere, das ihm zuvor fremd gewesen war, trieb ihn dazu, fortan Schwächeren zu helfen. Ausdruck dieser neuen Gefühle war unter anderem die Tatsache, dass er seinen Erzrivalen Boba Fett nach dessen Sturz in den Sarlacc rettete und gesund pflegte, obwohl dieser ihn zuvor mehrmals verraten und ausgetrickst hatte.

Bilder Bearbeiten

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.