FANDOM


Asajj Ventress war eine Sith, die auf dem Planeten Rattatak aufwuchs und durch den seit langer Zeit zum Alltag der Welt gehörenden Krieg zur Waise wurde. Nach dem Verlust unterwies sie der gestrandete Jedi Ky Narec, doch wurde er vor Abschluss ihrer Ausbildung im Krieg getötet. Asajj Ventress rächte den Tod ihres Meisters, eroberte den Planeten und schloss sich der Konföderation unabhängiger Systeme an.

Zur Zeit der Klonkriege diente sie Graf Dooku doch ihr Wunsch, seine Schülerin zu werden, sollte sich niemals erfüllen. Sie machte den Jedi Obi-Wan Kenobi für ihr Scheitern verantwortlich und machte es sich als Obsession, ihn zu jagen und töten. Gegen Ende des Kriegs sollte sie erfahren, dass sie für Dooku nur eine geringfügige Rolle in einer viel größeren Handlung spielte. Nach dessen Verrat an ihr zog sie sich ins Exil zurück und kehrte niemals wieder.

In Baukästen enthalten Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.